ZEITGUTSCHRIFT - COVID-19

Liebe winti FIT Mitglieder

Ausserordentliche Umstände verlangen ausserordentliche Massnahmen. Die staatlich verordnete Schliessung unserer Fitness Center neigt sich glücklicherweise ihrem Ende zu.

Ab 11. Mai 2020 dürfen wir auf Anordnung des Bundesrates unsere Center wiedereröffnen und wir freuen uns unglaublich auf das Wiedersehen mit euch allen.

Die staatlich verordnete Schliessung dauerte erheblich länger, als ursprünglich von uns angenommen. Wir standen während der Schliessung mit unserem Verband und mit den politischen Beauftragten in regem Kontakt, um eine faire und vertretbare Lösung für unsere Kunden zu verhandeln.

Leider hat sich keiner unserer Vermieter so entgegenkommend gezeigt, wie unser Vermieter in Pfungen. Wir mussten während der Schliessung bei allen anderen Vermietern weiterhin den Mietzins entrichten, obwohl wir die Fitness Center nicht nutzen konnten. Weitere Kosten sind während der Schliessung ununterbrochen weitergelaufen, während wir gleichzeitig keinerlei Einnahmen verzeichnen konnten.

Die vollumfängliche Erstattung der Laufzeit bzw. ein kostenloser Timestopp sämtlicher Abonnements haben wir in Betracht gezogen. Dies hätte allerdings unweigerlich Kosteneinsparungen nach sich gezogen, die wir unbedingt vermeiden möchten. Vor allem umfasst dies den Abbau von Arbeitsplätzen.

Da sich die Situation nun dahingehend entspannt hat, dass wir ab Montag, 11. Mai 2020 unsere Fitness-Center wiedereröffnen dürfen, können wir folgende Lösungen unterbreiten.

Unsere Fitness-Center wurden für 8 Wochen unverschuldet geschlossen.

Gemäss den Vertragsbedingungen besteht im Fall Höherer Gewalt kein Anspruch auf eine Zeitgutschrift. Allerdings möchten wir ganz klar unser Entgegenkommen signalisieren und euch folgende Wahlmöglichkeiten anbieten: